CONDOR Solutions Drohnen UAV ROV

Drohnen-Systeme und -Technologien

CONDOR nutzt für Prävention, Inspektion und Dokumentation sowie zur unmittelbaren Unterstützung bei Not- und Hilfsmaßnahmen:

  • Kopter mit 4-8 Rotoren (Quadrocopter bzw. Octo- oder Multicopter)
  • Starrflügler (VTOL - Vertical Take Off and Landing)
  • Kameras (Foto, Video, Thermal) und Sensoren (z.B. Gas- oder Temperatursensoren)
  • Diverse Softwarelösungen für Reporting, Vermessung, Analyse etc.

Im maritimen Bereich oder in der Industrie-Inspektion ergänzen bodengebundene Systeme und Unterwasserdrohnen (ROV) das CONDOR-Leistungsangebot.

Geräte/Systeme, Drohnen-Piloten

CONDOR bietet maßgeschneiderte Leistungspakete:

  • spezifische Bedarfsanalyse/Ermittlung der Mehrwerte gegenüber bestehenden Lösungen
  • Verkauf (inklusive Leasing) und Wartung/Maintenance von Drohnen und Systemen
  • Aus- und Fortbildung von Drohnen-Piloten und Analysten

Ebenso ist die Nutzung eines Full-Services möglich. Dabei stellt CONDOR die Daten in der Form zur Verfügung, wie diese für die Weiterverarbeitung benötigt werden, ohne dass kundenseitig eigene Systeme und Piloten vorgehalten werden müssen.

Die von CONDOR eingesetzten Piloten verfügen über umfassende Flugerfahrung über mehrere tausend Stunden sowie in unterschiedlichsten Klimazonen. Sie sind mit Standardaufgaben genauso vertraut wie mit komplexen On-/Offshore Inspektionen in der Arktis und Einsätze auch ohne stabilisierende GPS-Funktionen.

Sicherheit, Sicherung und Rettung

UAS / UAV werden zunehmend durch Sicherheitsdienstleister, Sicherheitsbehörden, Katastrophenschutzorganisationen, Feuerwehr und Rettungsdienste in ihrer täglichen Arbeit eingesetzt, um potentielle Gefahren für Einsatzkräfte und Dritte zu reduzieren. – Hier kennen wir uns bestens aus!

Defintionen und Abkürzungen

  • UAV: Unmanned Aerial Vehicles (bezeichnet das Flugsystem ohne ergänzendes Equipment wie Sensoren, Bodenstation etc.)
  • UAS: Unmanned Aircraft Systems (umfasst neben dem UAV auch das zugehörige Equipment)
  • RPAS: Remotely Piloted Aircraft System (Bezeichnung seitens der zivilen Luftfahrorganisationen zur Differenzierung von sonstigen Luftfahrtzeugen)
  • ROV: Remote Operated Vehicle (wird i.d.R. für kabelgebundene Systeme verwendet, z.B. für Unterwasserdrohnen)

info Sie haben Fragen zu Einsatz, Ausstattung und Leasing von Drohnen?
Senden Sie uns eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Vorteile
  • Breite Erfahrung von Piloten und Techniker mit unterschiedlichsten UA-Systemen
  • Beratung und kundenbezogene Lösungen
  • Ganzheitliche Betrachtung inklusive Maintenance und Datenverarbeitung
  • After sales services inklusive Ausbildung und Anwendungstraining
  • 24/7 Hotline
Damit wir Ihnen beim Besuch unserer Website das bestmögliche Online-Erlebnis bieten und fortlaufend verbessern können, benutzen wir Cookies.
Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung. Cookies akzeptieren